Die Zutaten für den Becherkuchen * 2 Becher Mehl * 1 Becher Zucker * 3 Eier * 1 Tütchen Backpulver * 1 Tütchen Vanillezucker * 1 Becher Sahne (geschlagen) Zunächst die Sahne steif schlagen. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel mit den Eiern glatt rühren, dann die geschlagene Sahne unterheben. Fertig. Den Teig des Becherkuchens in eine Springform (26 Zentimeter Durchmesser) geben und bei 160° Grad für ca. 50 Minuten backen. – Das ist die wirklich einfachste Variante des Becherkuchens. Becherk

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here